Die Mischung aus Schungit und Zeolith. 200+200 Gramm.

Artikelnummer: XV-7DD1-VS38

Die Mischung aus Schungit und Zeolith. 200+200 Gramm.

Kategorie: Haus & Garten


9,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Warensendung bis 500g)

Alter Preis: 12,99 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage



Beschreibung

Schungit und Zeolith Mischung

Eine Mischung aus Zeolith und Schungit ist ein sehr effektives Mittel, um das Trinkwasser zu reinigen und aufzubereiten. Beide Steine verbessern und reinigen das Wassers. Mit dem Schungit kann es auch zusätzlich mineralisiert werden.

Der Zeolith besitzt eine Mikroporöse Struktur. Diese Mikroporen, welche teilweise wie sehr feine Röhrchen aussehen, filtern die im Wasser enthaltenen Schadstoffe raus. Der Zeolith gilt als Ionenaustauscher und beseitigt die Schwermetalle im Wasser. So wird Zeolith als Filterstein für die Beseitigung der radioaktiven Elemente aus dem radioaktiven Wasser genutzt. Der Zeolith hat eine sehr große innere Struktur und wird von vielen namhaften Hersteller für Wasserspeicherungs- oder ?Erwärmungsanlagen genutzt. Ob Zeolith auch Mikroplastik herausfiltern kann, ist bisher noch nicht untersucht worden.

Der Schungit besitzt zwar keine Mikroporenstruktur aber wirkt dafür als Adsorbent. Er zieht die Schadstoffe im Wasser an und adsorbiert diese. Da Schungit diese Stoffe nicht speichert, müssen die Steine immer wieder gereinigt und an der frischen Luft getrocknet werden. Der Schungit reichert das Wasser mit den Mikroelementen und Mineralien, welche er selbst besitzt, an und liefert uns dann die lebenswichtigen Komponenten durchs Wasser.

Vorbereitung der Steine

Um die beiden Steintypen für den Gebrauch vorzubereiten, benötigen Sie fließendes lauwarmes Wasser und ein Baumwolltuch, welches nicht zu schade wäre, hinterher wegzuwerfen. Spülen Sie die Steine getrennt voneinander unterm Wasser ab. Bei Zeolith geht es relativ schnell und problemlos. Der Schungit braucht etwas mehr, um sauber zu werden. Zuerst sollten die Steine abgespült werden. Dass Sie schwarze Flecken auf den Händen haben werden, ist normal. Nachdem das Wasser klar bleibt, schütten Sie die Steine auf das Baumwolltuch, wickeln Sie diese ein. Reiben Sie die Steine im Tuch kräftig und halten Sie das Tuch wieder unterm Wasser. Wiederholen Sie es zwei-drei Mal. Danach die Steine wieder ohne Tuch abspülen, Tuch umdrehen und den Vorgang wiederholen.

Legen Sie danach sowohl Zeolith als auch Schungit in die Karaffe und gießen Sie Wasser hinein. Lassen Sie das Wasser über Nacht stehen. Danach so viel Wasser trinken, wie Sie möchten.

Hinweis

Die Verwendung von Wassersteinen ist keine Medizin und kann niemals ärztliche Beratung oder Behandlung ersetzen. Sollten Sie gesundheitliche Probleme haben, kontaktieren Sie sofort Ihren Arzt.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte