Schungit Trommelsteine als Wassersteine verwenden

13.10.2020 11:36

Polierte Schungit Trommelsteine als Wassersteine nutzen

Vielen Kunden rufen uns an und fragen, ob sie die polierten Trommelsteine auch als Wassersteine einsetzen können. Für uns ist es ein eindeutiges No-Go. Leider nutzen viele unserer Kollegen dieses Unwissen aus und schreiben noch explizit in ihren Produkttiteln rein, dass man solche Steine auch zur Wasservitalisierung nutzen kann.

Der polierte Schungit Trommelstein

Diese Steine sind ziemlich beliebt. Die Verwendung reicht von der Zimmerdeko über Brunnenstein bis hin zum Handschmeichler. Manche Menschen tragen ihn mit sich, um etwas mehr Sicherheit zu gewinnen und nennen ihn Schutztalisman. Es gibt keine Grenzen für die Fantasie und jeder lebt es so aus, wie er es für richtig hält.

Schungit Trommelstein PoliertWie entsteht so ein Schungit Trommelstein? Die Steine mit ungefähr gleicher Größe werden in eine spezielle Trommel mit abrasiven Materialien reingelegt und so lange getrommelt, bis sie alle keine scharfen Kanten mehr haben. Das ist ein mehrtägiger Prozess und auch relativ dreckige Angelegenheit. Danach werden die getrommelten Steine, so gut es geht, ausgewaschen und wieder in die Trommel reingepackt, die Polierpaste und etwas weiches Schleifmaterial wird zugegeben. Sobald die Steine eine glänzende Schicht haben, werden Sie herausgeholt, noch etwas mit Tüchern aufpoliert und schon sind sie für den Verkauf fertig. Die Polierpaste wird in Pulverform verkauft und mit Wasserzugabe im Trommler wird dieses Pulver zum Schmiermittel. Eine solche Paste wird aus mehreren Komponenten zusammengesetzt und die Hersteller geben an, nur natürliche Materialien verwendet zu haben aber im Endeffekt gibt es dort wenig Gesundes. Vor allem sollte man daran denken, dass diese Mittel Nanoelemente beinhalten, welche in die kleinsten Ritzen der Steine sitzen. Diese Partikeln lösen sich im Wasser und gelangen somit in den Körper. Auf Dauer ist es kein gesundes Unterfangen und deshalb sollte man die polierten Schungit Trommelsteine nicht als Wassersteine verwenden.

Schungit Trommelstein unpoliert

schungit trommelsteine unpoliertDie unpolierten und getrommelten Steine sind eine echte Alternative zum Schungit Splitt, denn man für die Wasseraufbereitung verwendet. Diese Steine wurden chemisch nicht bearbeitet und eignen sich deshalb für den Einsatz im Wasser. Im Vergleich zu den polierten Trommelsteinen werden diese Steine nur mit harten Schleifmitteln bearbeitet und in runde Form gebracht. Die Vorbereitung der Steine gestaltet sich also einfacher, als mit einem gewöhnlichen Splitt. Dazu bedarf es einer kleinen Bürste, mit der man die Oberfläche der relativ großen Steine bearbeitet und mit lauwarmen Wasser abspült. Wie auch beim Splitt wird sich etwas Staub bei der ersten Verwendung lösen aber dieser ist nicht schädlich und setzt sich später ab. Nach mehrmaligem Verwenden verschwindet dieser dann ganz.

Alles in allem sollte man die polierten Steine nie als Wassersteine nutzen. Die getrommelten und unpolierten Steine sind dagegen für den Wassereinsatz geeignet.